Erleben

Wir haben für Sie einige Highlights der Region zusammengestellt, die Sie allein, in der Gruppe oder mit der ganzen Familie besuchen und entdecken können. Viel Spaß dabei!

Kultur

Die Gegend um Meseberg, Rheinsberg und Neuruppin umweht ein Name, der als einer der bedeutendsten in der deutschen Geschichte gilt. Friedrich der Große hatte in Schloss Rheinsberg seine Jugend verbracht, bevor er König wurde. Sein Bruder Heinrich prägte Rheinsberg und verlieh dem Ort einen Geist der Kultur. Heute ist Meseberg nur einen Steinwurf entfernt von zahlreichen Festivals, Sommertheatern und anderen kulturellen Highlights Brandenburg. Die Kammeroper Schloss Rheinsberg hat sich als internationales Nachwuchsfestival für Opernsänger etabliert. Das Schlosstheater Rheinsberg und die Bundesmusikakademie veranstalten ganzjährig Aufführungen unterschiedlichster musikalischer und darstellender Art. In Netzeband wird allsommerlich mit überlebensgroßen Figuren Theater gespielt. Im Zietendorf Wustrau hat sich das gleichnamige Seefestival als Zuschauermagnet erwiesen. Und die Fontanestadt Neuruppin ist Gastgeber zahlreicher kultureller Veranstaltungen und alle zwei Jahre auch der Fontanefestspiele. Und auch Mecklenburg hat eine Vielfalt an Kultur zu bieten. Im Schlosspark Neustrelitz zum Beispiel finden im Sommer herrliche Konzerte statt.

Natur

Wie zauberhaft sich die Mark Brandenburg präsentiert, lässt sich bei Theodor Fontane trefflich nachlesen. Reisen nach Meseberg ist Reisen in eine einzigartige Wasser- und Waldlandschaft. Sie sind zu Gast im größten Wasserwanderrevier Europas. Der Huwenowsee liegt Ihnen zu Füßen. Wer ihn umwandert, erreicht schnell die nächsten Seen. Die Havel ist nur einige Kilometer entfernt. Und der sagenumwobene Stechlin gehört unbedingt auf Ihr Ausflugsprogramm.
Hier beginnt der Naturpark Stechlin-Ruppiner Land. Heimat für zahlreiche seltene Tierarten. Beobachten Sie Fischadler bei ihrer Jagd, begegnen Sie Reh oder Hase bei Ihren Spaziergängen.
Der Norden Brandenburgs lädt ein zu ausgedehnten Wanderungen oder Radtouren übers Land und durch zauberhafte kleine Dörfer. Wenn Sie das Wasser suchen, haben Sie hier die Qual der Wahl: mit dem Paddelboot sportlich einige Kilometer auf der Havel entlang oder mit dem Wassertreter zum Beispiel auf dem Wutzsee, der für den Motorbootverkehr gesperrt ist. Alles ist möglich, je nach Ihrer Lust und Laune. Fragen Sie uns, wir geben Ihnen gern Tipps für Ihre Entdeckungsreisen.

Pferdeparade auf dem Landgestüt Neustadt Dosse

Landgestüt & Tierpark

Landgestüt in Neustadt/Dosse:
Neustädter Landgestüt ↗

Tierpark in Neuruppin:
Tierpark Kunsterspring ↗

Pferde auf einer Weide

Natur erleben

Gransee:
Wanderreiten im Havelland ↗

Abenteuer

Auf der Suche nach dem einmaligen Erlebnis erwartet Sie beim Team von GoJump das entsprechende Angebot. Heben Sie ab, bevor Sie sich in einem Tandem oder allein in den Freien Fall begeben. Wenn Fallschirmspringen, dann GoJump in Gransee, nur wenige Kilometer von Meseberg entfernt!

Fallschirmspringer in der Luft

Fallschirmspringen

Flugplatz Gransee:
GoJump Fallschirmspringen ↗